12V-Kühlgeräte Ihr Konto  Warenkorb  Kasse   Telefon 0 42 83 - 6081945
Fax 0 42 83 - 6081946
  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Kühlgeräte-> (62)
Hersteller
Kissmann
Waeco International
Neue Produkte Zeige mehr
Kissmann KB 16 IP Kompressorkühlbox
Kissmann KB 16 IP Kompressorkühlbox
604,00EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Verantwortlich für www.12V-Kuehlgeraete.de
12V-Kühlgeräte - Anke Kumbier- Hübner
Hinterm Eichhof 11 - 27412 Hepstedt - Deutschland
Telefon 04283-6081945 - Fax 04283-6081946
Mail: axel.huebner@12v-kuehlgeraete.de
USt-IdNr.: DE201105012


Lieferbedingungen

§ 1 Allgemeines
Alle Lieferungen und Leistungen, die 12V-Kühlgeräte für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen 12V-Kühlgeräte und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind.

§ 2 Vertragsschluss
Die Angebote von 12V-Kühlgeräte im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei 12V-Kühlgeräte Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet (12v-kuehlgeraete.de), via Email (axel.huebner@12v-kuehlgeraete.de), via Fax (04283-6081946) oder via Telefon (04283-6081945) gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluß eines Kaufvertrages ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zu 12V-Kühlgeräte passiert hat. 12V-Kühlgeräte ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 7 Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 Vereinbarung über die Beschaffenheit
Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich ausschließlich aus den Herstellerangaben in den jeweiligen Bedienungsanleitungen. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

§ 4 Preise
Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, gelten nur innerhalb Deutschlands. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten auf 12V-Kuehlgeraete.de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

§ 5 Shopping-Accounts
12V-Kühlgeräte richtet für jeden Besteller einen passwortgeschützten direkten Zugang für künftige Bestellungen im Shop ein. Der Kunde verpflichtet sich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. 12V-Kühlgeräte übernimmt keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter.

§ 6 Widerrufsrecht
a) Ist der Kunde Vollkaufmann, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB.
b) Als Verbraucher hat der Kunde innerhalb von 14 Tagen das Recht, seine Willenserklärung auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen. Eine Begründung ist nicht erforderlich, der Widerruf hat schriftlich oder durch Rücksendung der bestellten originalverpackten Ware zu erfolgen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Im Falle eines schriftlichen Widerrufs ist der Kunde verpflichtet, bereits erhaltene Waren unverzüglich, spätestens innerhalb einer Frist von 7 Tagen mit der Originalverpackung an 12V-Kühlgeräte zurückzusenden. Die Rücksendung geschieht auf Kosten und Gefahr von 12V-Kühlgeräte. Bei einer Bestellung bis zu einem Wert von 250,00 EURO trägt jedoch der Kunde die Kosten der Rücksendung, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.
c) Der Kunde hat für Untergang, Verbrauch, Veräußerung, Belastung, Verarbeitung, Umgestaltung oder Verschlechterung der Ware Wertersatz zu leisten. Dies gilt auch für Verschlechterung durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware. Hat der Kunde die Ware vor Ausübung des Widerrufsrechtes in Gebrauch genommen, so ist 12V-Kühlgeräte berechtigt, vom Kunden Wertersatz zu verlangen. Eine Ersatzpflicht besteht nicht, wenn der Kunde die Ware lediglich prüft und nicht darrüberhinausgehend nutzt.
d) Ein Widerrufsrecht nach § 6 b) besteht nicht in den folgenden Fällen:
- bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind;
- in den sonstigen Fällen des § 312d Abs. 4 BGB.

§ 7 Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Werk an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Lieferfrist ist unverbindlich, beträgt jedoch im allgemeinen 7-28 Tage, wobei jede Lieferung unter dem Vorbehalt steht, dass 12V-Kühlgeräte selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird. Schadensersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei 12V-Kühlgeräte kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist. Die Rechnungsstellung und Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

§ 8 Zahlung
Zur Bezahlung bietet 12V-Kühlgeräte derzeit lediglich die Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse..
Wird als Zahlungsweise Vorauskasse gewählt und ist nicht innerhalb von 5 Tagen nach Bestellung ein Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto bei 12V-Kühlgeräte zu verzeichnen, so hat 12V-Kühlgeräte das Recht vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von 12V-Kühlgeräte. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von 12V-Kühlgeräte nicht zulässig.

§ 10 Transportschäden
Der Kunde muss die Ware bei Ankunft unverzüglich auf Transportschäden untersuchen und einen möglichen Transportschaden sofort reklamieren, durch Tatbestandsmeldung der Transportperson dokumentieren, und uns dies mitteilen.

§ 11 Gewährleistung
Die Ansprüche des Käufers gegen den Verkäufer bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen den Verkäufer. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers. Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Vollkaufmann und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.


§ 12 Haftungsbeschränkung
a) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet 12V-Kühlgeräte lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch 12V-Kühlgeräte oder Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) von 12V-Kühlgeräte beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
b) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. 12V-Kühlgeräte haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsveranstaltung, auf die 12V-Kühlgeräte keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.


§ 13 Sonstiges
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Zeven ist ausschließlicher Gerichtsstand.

Bei Rückfragen im Hinblick auf unsere AGB senden Sie uns einfach ein E-Mail an axel.huebner@12v-kuehlgeraete.de, Stichwort AGB. Beanstandungen können vorgebracht werden bei:
12V-Kühlgeräte
Anke Kumbier- Hübner
Hinterm Eichhof 11
27412 Hepstedt
Tel.: 04283-6081945
Fax: 04283-6081946
E-Mai.: axel.huebner@12v-kuehlgeraete.de

Ladungsfähige Anschrift:
12V-Kühlgeräte
Anke- Kumbier- Hübner
Hinterm Eichhof 11
27412 Hepstedt

Haftungsauschluss


  • 1.Contentinhalt
    12V-Kühlgeräte übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen 12V-Kühlgeräte, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens 12V-Kühlgeräte kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Unterrichtung des Verbrauchers nach dem Fernabsatzgesetz

 

1. Geltungsbereich
Das Fernabsatzgesetz gilt ab dem 30.06.2000 für alle Verkäufe von Waren oder für Dienstleistungen an Verbraucher, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden. Hierzu zählen alle Vertragsabschlüsse unter Abwesenden, die mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel, z.B. per Brief, Katalog, Telefon, Telekopie, Fax, Internet oder Email und über Rundfunk, Tele- und Mediendienste vorgenommen werden. Das Fernabsatzgesetz sowie die nachfolgenden Hinweise gelten bei Verträgen mit Verbrauchern zusätzlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Sie befinden sich auf den geschäftlichen Websites der

Firma 12V-Kühlgeräte
Anke Kumbier- Huebner
Hinterm Eichhof 11
27412 Hepstedt, Germany

3. Wesentliche Merkmale der Ware oder Leistung erhalten Sie bei den einzelnen Produktinformationen in unserem online - Katalog.

4. Bei Zeitverträgen ist die Mindestlaufzeit ausdrücklich genannt. Bei befristeten Angeboten wird Ihnen die Gültigkeitsdauer des Angebots bei der jeweiligen Preisangabe mitgeteilt. Details erhalten Sie vor Vertragsabschluß zur Kenntnisnahme und Unterzeichnung. Eine vertragliche Bindung tritt für Sie erst mit Ihrer Unterschrift bzw. elektronischen Signatur ein.

5. Unsere Angebote sind freibleibend, d.h. auch, daß wir im Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware oder Leistung zur Leistung nicht verpflichtet sind. Für Ihre Zufriedenstellung behalten wir uns vor, Ihnen eine in Qualität und Leistung gleichwertige Ware oder Dienstleistung zu erbringen.

6. Soweit an anderer Stelle nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, handelt es sich bei unseren angegebenen Preisen um Endverbraucherpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

7. Liefer- und Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten.
Bei Zahlung per Vorkasse entfallen die Versandkosten ab einem Bestellwert von 400€.

8. Hinsichtlich Zahlung, Lieferung und Erfüllung gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Gewährleistungsfrist für Neuprodukte beträgt 24 Monate für private Verbraucher.

9. Belehrung über ein Widerrufs- bzw. Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz:
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Das Widerrufs- bzw. Rückgaberecht dient vor allem Ihrem Schutz vor ungewollten Lieferungen oder solchen Waren, die Sie nicht gänzlich zufriedenstellen.
Sie sind an Ihre Bestellung daher nicht mehr gebunden, wenn Sie bei einer Warenlieferung innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der ersten Lieferung oder bei Dienstleistungen innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Vertragsabschluß die Bestellung widerrufen. Der Widerruf muß schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger erfolgen. Eine Begründung des Widerrufs ist nicht erforderlich. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. der Ware an folgende Anschrift:

12V-Kühlgeräte, Hinterm Eichhof 11, 27412 Hepstedt, Bundesrepublik Deutschland.

Nach Eingang Ihres Widerrufs für eine Warenbestellung sind wir verpflichtet, eventuelle Zahlungen zu erstatten. Sie sind berechtigt, die Rücksendung der originalverpackten Ware ab einem Bestellwert von 40 EURO auf unsere Kosten und auf unsere Gefahr vorzunehmen. Der Besteller haftet jedoch für Vorsatz und Fahrlässigkeit bei der Rücksendung. Im Falle der Haftung des Bestellers können ihm auch die Rücksendekosten auferlegt werden.
Bei Dienstleistungen sind wir verpflichtet, eventuelle Vorauszahlungen zu erstatten. Das Widerrufsrecht ist bei Dienstleistungen ausgeschlossen, wenn die Ausführung der Dienstleistung mit Zustimmung des Auftraggebers vor Ende der Frist von zwei Wochen bereits begonnen hat. Das Widerrufsrecht bei Software ist ausgeschlossen, wenn der Verbraucher die Software entsiegelt hat. Eine Benutzung / Speicherung steht der Entsiegelung gleich.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Waren und Leistungen, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Bei preisreduzierter Ware im Zusammenhang mit einer Dienstleistung steht die Dienstleistung im Vordergrund, da die Ware andernfalls nicht zu diesen Konditionen geliefert werden würde. Derartige Leistungen sind auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten.
Bei einer Kaufpreisfinanzierung durch die 12V-Kühlgeräte gilt der vom Verbraucher erklärte Widerruf bzw. die Rückgabe der Ware auch für den gleichzeitig abgeschlossenen Kreditvertrag.

10. Gemäß § 361a Abs.2 BGB muß für die Überlassung der bzw. Nutzung einer Ware oder sonstigen Leistung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs eine Vergütung entrichtet werden. Der Vergütungsanspruch entsteht nicht wegen der Ausübung des Widerrufsrechts, sondern infolge der In – Empfangnahme und / oder Nutzung der Ware bzw. Dienstleistung. Etwaige weitergehende Schadensersatzansprüche können daneben wegen einer Beschädigung oder Zerstörung der Ware bestehen.

11. Anwendbares Recht
Auf die im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der obigen Hinweise geschlossenen Verträge ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden.

 

Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Bestseller
01.KISSMANN B32N/ 6 Kompressorbox
02.Kissmann CR100S Kompressorkühlschrank
03.Kissmann CR130S Kompressorkühlschrank
04.Kissmann CR85S Kompressorkühlschrank
05.Kissmann CR49S 50l hermetic Schrank
06.Kissmann CR65S Kompressorkühlschrank
07.Kissmann Netzteil TR80VAEL
08.Kissmann KB100ENI hermetic Schrank m. Kältespeicher u. Zwangsbel
09.Kissmann KB85ENI hermetic Schrank m. Kältespeicher u. Zwangsbel.
10.KISSMANN TB2041EN Kompressorbox 39l mit Kältespeicher
Bewertungen Zeige mehr
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce